ROTIE-CID F1 Flächendesinfektion, 10 Liter

ROTIE-CID F1 Flächendesinfektion, 10 Liter
96,87 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 020561829
ANWENDUNGSBEREICHE ROTIE-CID F1 ist ein schäumendes Desinfektionskonzentrat mit umfassender... mehr
Produktinformationen "ROTIE-CID F1 Flächendesinfektion, 10 Liter"

ANWENDUNGSBEREICHE
ROTIE-CID F1 ist ein schäumendes Desinfektionskonzentrat mit umfassender mikrobiozider Wirkung.
Es besitzt eine langanhaltende Tiefenwirkung, eine gute Reinigungskraft und eine hohe Hartwasserbeständigkeit.
ROTIE-CID F1 ist formaldehydfrei und eignet sich hervorragend für alle Flächen und Geräte in Tierställen aller Art, für Tierarztpraxen, Tierheime, Institute, Brütereien usw.
WIRKUNGSSPEKTRUM
ROTIE-CID F1 wirkt gegen behüllte und unbehüllte Viren (außer TBC), Bakterien und Pilze.
Es bekämpft u.a. die Erreger folgender Tierkrankheiten: Schweine: Schweinepest, Aujeszkysche Krankheit, Salmonellose, Dysenterie (Ruhr), Parvovirose,
Enterotoxämie, Circoerkrankung, Schweinerotlauf, PIA, APP, PRRS, MKS, Schnüffelkrankheit, Mycoplasmen, Pasteurellose, Influenza, Clostridien.
Geflügel: Gumboro, Marek, Aviäre Influenza (H5N1), Salmonellose, Newcastle Disease, Darminfektionen (Kolibakterien), Mykosen, Ekzeme, Staphylokokken, Streptokokken, Enterokokken.
Rinder: Maul- und Klauenseuche, IBR/IPV, BVD/MD, Rindergrippe. Kleintiere: Katzenseuche, Leukose, Staupe, Tollwut.
WIRKSTOFFE
112 g/l Glutaral, 74 g/l Benzyl-(C12-C16)-alkyldimethylammoniumchloride, 46 g/l Didecyldimethyl-ammoniumchlorid
DOSIERUNG UND GEBRAUCHSHINWEISE
Für eine sichere Desinfektion werden 0,4 l Gebrauchslösung pro m² Fläche benötigt. Die Gebrauchslösung (Konzentrat + Wasser) gründlich auf der vorgereinigten Fläche mit Hochdruckgeräten oder Spritzen ausbringen.
Nach der Ausbringung den Raum verlassen und 12 Stunden für ausreichende Lüftung sorgen. Unerwünschten Sprühbelag mit leicht alkalischen Allzweckreinigern entfernen.
Desinfektionsmatten mit einer 5%igen Gebrauchslösung befüllen und diese täglich erneuern. ROTIE-CID F1 hat keine negativen Auswirkungen in Biogasanlagen.
GEBINDEGRÖSSEN
1 l (1,01 kg) Flasche, 10 l (10,1 kg) Kanister
ERSTE HILFE
Allg. Hinweise: Auf Selbstschutz achten. Verunreinigte Kleidung entfernen. Vergiftungssymptome können erst nach vielen Stunden auftreten, deshalb ärztliche Überwachung mind. 48 Std nach Unfall.
Nach Einatmen: Frischluftzufuhr, bei Beschwerden Arzt aufsuchen. Nach Hautkontakt: Sofort mit viel Wasser abspülen. Wunde steril abdecken und ärztliche Hilfe anfordern.
Nach Augenkontakt: Augen bei geöffnetem Lid 10 - 15 min mit Wasser spülen und Arzt konsultieren. Nach Verschlucken: Mund ausspülen und reichlich Wasser trinken. Kein Erbrechen auslösen. Sofort Arzt aufsuchen.
HINWEISE
Nur für gewerbliche Anwender. Lebensmittel, Futtermittel usw. zudecken. Tiere, Personen, Futter-und Lebensmittel dürfen nicht berührt werden. Altbestände und Reste nicht mit dem Hausmüll entsorgen.
Reste nicht in den Ausguss oder das WC leeren, sondern Sonderabfall- /Problemstoffsammlerstellen übergeben. Leere Verpackungen nicht wiederverwenden, sondern wie beschrieben entsorgen.
Eine Haftung in Zusammenhang mit der Produktanwendung können wir nicht übernehmen, da sie außerhalb unseres Einflusses liegt

Weiterführende Links zu "ROTIE-CID F1 Flächendesinfektion, 10 Liter"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "ROTIE-CID F1 Flächendesinfektion, 10 Liter"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen